Webnews WordPress Plugin

Seit heute gibt es ein Webnews WordPress Plugin, welches allerdings noch nicht so ganz offiziell veröffentlicht wurde. Aber ihr könnt es bereits jetzt testen, wenn ihr mögt…

Webnews WordPress Plugin

Webnews Logo

Webnews Logo

Es war immer recht aufwändig, bei Webnews seine Posts einzustellen. Ein (längst überfälliges) WordPress Plugin erspart doch einiges an Arbeit, wenn man seine Posts auch via Webnews bekannt machen möchte / anlinken möchte.

Disclaimer: Webnews gehört ja seit Kurzem zu den Lokalisten, die wiederum zum Netzwerk der ProSiebenSat.1 Media AG gehören. Und für letzere bin ich im Augenblick ja tätig. (man war das kompliziert)

Okay, das Plugin ist heute fertig geworden und noch Beta würde ich mal behaupten, also es kann noch einiges geschraubt werden. Ich hatte heute über Twitter etc. schon einiges an Feedback erhalten, dass doch recht viele Menschen das Plugin gerne testen möchten.

Was kann das Webnews WP Plugin?

Das Plugin veröffentlicht eure Posts automatisch auf Webnews:

  • es werden die ersten 250 Zeichen eures Posts in eine Kategorie eurer Wahl eingestellt
  • man kann bei jedem Posts bestimmen, ob der Beitrag auf Webnews übertragen wird
  • die Webnews-Zugangsdaten sind in den Einstellungen einzutragen

Das Plugin fügt auf der Seite zum Erstellen eines neuen Posts im Admin-Bereich unter dem Editor ein neues Fenster ein, das sieht dann so aus:

Webnews Plugin

Webnews Plugin

Viel mehr zu konfigurieren gibt es nicht. Wie gesagt, das Plugin ist Beta und zum Testen da. Es gibt noch kleine Bugs, zum Beispiel lässt sich der Post nicht auf Webnews veröffentlichen, wenn es dort schon einen Artikel mit dem selben Titel gibt. Kommt ja öfter mal vor. Die Fehlermeldung, die dann erscheint, ist etwas irreführend.

Neue Features?

Einige neue Features wünsche ich mir schon jetzt beim Webnews WordPress Plugin:

  • Übernahme der Tags als Stichwörter bei Webnews
  • Möglichkeit zum Lokalisieren des Posts
  • eventuell automatisch den WordPress-Button in den Post integrieren, falls der Beitrag an Webnews übermittelt wird

Was auch ganz cool ist: Alte Posts kann man „aktualisieren“. Dabei einfach das Häkchen setzen „Beitrag bei Webnews veröffentlichen“. 😉

Aber genug geredet, testet selber: Download Webnews WP Plugin [ZIP]

Habt ihr Ideen für neue Features oder gibt es noch Bugs? Bitte in die Kommentare, ich gebe gern alles weiter!

36 Kommentare
  1. Hi,

    coole Idee.. werde ich eventuell irgendwann mal ausprobieren.. arbeite nur eigentlich kaum mit WordPress.. 😉 Trotzdem nette Idee.

    Gruß Xandi

  2. endlich!! Ich teste es mal gründlich! Danke

  3. Tja, hätte ich sofort getestet. Aber wenn ich Links sehe wie http://www.webnews.de/http://domain.de, die dann auch noch nofollow sind UND fremden Inhalt in ein eigenes Frame einbinden, sinkt die Motivation massiv. Zumal User eher dort zu kommentieren scheinen. Tja, dann müsste schon jemand möglichen Traffic auflisten. Aber im Moment wirkt webnews auf mich einfach nur grottig.

  4. SEO Scene, schau mal weiter unten, dort steht der Follow-Link 😉

  5. Tolle Idee!

    aber bei mir ist direkt der Server festgegangen nachdem ich das PlugIn getestet habe. Und das ein bereits veröffentlichter Artikel bei Fehlschlag auf Entwurf gesetzt wird finde ich auch nicht gut.

    Welche WordPress-Version sollte ich denn nutzen damit es funktioniert? Vielleicht bin ich auch nur zu doof 😯 Aber die Fehlermeldung war wenig Aussagekräftig…

  6. Hallo Enrico, wie ich geschrieben habe sind die Fehlermeldungen noch irreführend. Was heißt jetzt genau „Server festgegangen“?

  7. Hi Markus,
    klasse Idee. Nur leider geht es bei mir nicht. Ich wollte einen bereits veröffentlichten Artikel einreichen. Aber leider: „Webnews Plugin ist deaktiviert“ – obwohl es unter Plugins als aktiviert erscheint.
    Woran kann das liegen?
    Gruß, Martin

  8. Hi Martin: Auf der Einstellungs-Seite des Plugins muss, warum auch immer, ein Haken gesetzt werden „Plugin aktivieren“. War es das?

  9. Aha, danke. Nun klappt es – aber: meine Blogartikel beginnen grundsätzlich mit einem Bild. Das sollte per Script rausgefiltert oder angezeigt werden. Sonst sieht die Meldung etwas doof aus: http://www.webnews.de/kommentare/527603/0/SEO-kostet-90-Eur-pro-Stunde-Wie-effektiv-ist-selbstaendig-SEO-sein.html

  10. Hallo,

    Server festgegangen heißt das die CPU-Last plötzlich auf 100% gesprungen ist und wir die Dienste neustarten mussten. Mein Blog läuft auf einem Root-Server, also kein Shared-Hosting oder irgend so ein Kram. Habe das Plugin dann erstmal wieder deaktiviert…

  11. Hi Enrico,
    das wäre natürlich ein dickes Ding. Bist du sicher, dass es an dem Plugin lag?
    Hat jemand ähnlich schlimme Erfahrungen gemacht?
    Grüße!

  12. Kann man jetzt (oder späteren Releasen) eine Kategorie festlegen? Ich poste meist aus Tool heraus, sodass ich dort nicht die Kategorie setzten kann.

  13. Kobe, wie meinst du das? Du kannst die Kategorien auswählen, in welchen dein Post bei Webnews erscheinen soll.

  14. Ja das weis ich, aber schreibe eher selten übers WP-Backend, sondern über Tools wie Ecto/Marsedit (Mac). Dort kann ich die Kategorie nicht einstellen. Daher würde ich gern eine default-Kategorien setzen wollen.

  15. Ah okay, das geht leider noch nicht. Selbst wenn über Tools schreibt, wird wohl der Post nicht bei Webnews eingestellt, da der Haken nicht gesetzt wird.
    Also ein nettes Feature wäre die Einstellung, dass alle Beiträge per Default bei Webnews veröffentlicht werden sollen.

  16. Hallo Markus,
    tolle Sache. Ich habe das Plugin installiert ohne Probleme und werde es natürlich auch testen. Das verhilft der Blogger Gruppe bei den Webnews sicher zu einem weteren Schritt und noch mehr Mitgliedern. Einzig fände ich es toll wenn man die Stichworte manuell eingeben könnte, da es nicht immer Blogger ist und sonst er Artikel in ein anderes Genres rutscht.
    Vielen Dank
    Thomas

  17. Vielen Dank für euer Feedback! Hier sind echt gute Hinweise dabei, ich werde es weitergeben!

  18. Hi Markus,
    die Sache mit den Bildern im Quelltext geht immer noch schief. Habe eben einen neuen Beitrag gepostet und der sieht wieder schlimm aus.(Branchennews Tech)
    Gruß, Martin

  19. Hi Martin, Geduld Geduld 🙂 Es wurde noch nichts angepasst 🙂 Kommt aber alles…

  20. Ach so. Ich dachte, ihr kennt keine Wochenende 😀

  21. Man könnte es denken, stimmt 🙂

  22. Coole Sache. Werde ich sofort mal installieren.

    Gruß
    Thomas

  23. Hallo Markus,
    ich habe es installiert und bekomme die Meldung “ Anmeldung hat nicht geklappt“ Artikel wurde auf Entwurf gesetzt. Das ist wieder eine Automatik, welche dann die SERPS ins Nirvana leitet da der Ping eher abgesetzt wird.

    Gruß
    Thomas

  24. Hallo Thomas,
    das liegt sicher daran, dass ein Beitrag mit dem selben Titel bereits auf Webnews existiert. Ändere beim Veröffentlichen des Posts den Titel und aktualisiere ihn anschließend wieder.
    Aber natürlich sollte auch das noch gefixt werden im Plugin.
    Grüße!

  25. Hallo Markus,
    na Super da habe ich nicht dran gedacht. Wie dumm von mir. Schöne Sache trotzdem. Ich finds gut das was passiert 🙂

    Gruß

  26. Schön, endlich mal wieder was zum Testen für WP 🙂

  27. Hi,
    freut mich zu hören, dass man die News-Veröffentlichung bei Webnews.de nun auch mit einem Plugin realisieren kann. Bisher musste ich es immer manuell machen. Nicht dass es sehr viel Arbeit ist, aber man kann es sich auch bequemer machen:-)

    Das Plugin habe ich gerade installiert und bei nächster für Webnews.de passender News wird es auch schon getestet.
    Dir wünsche ich an dieser Stelle viel positives Feedback..

  28. Das Problem an dererlei Plugins ist vor allem eins: Sie übermitteln automatisch Titel und Beitragsbeschreibung an das News/Bookmarkportal.

    Damit verpufft der komplette Effekt der von diesen Services ausgehen kann.

    Wer wirklich erfolgreich bookmarken möchte, der schreibt auf jedem der grossen Social News/Bookmark Plattformen einen eigenen Titel und eine eigene Beschreibung. Alles andere ist (k)alter Kaffee.

    Dann klappt’s auch mit dem Traffic. 🙂

  29. Hallo Francis,
    sollte auf jeden Fall als Feature-Wunsch aufgenommen werden, ich gebe dir zu 100% Recht.
    Danke!

Kontakt:

tekka online ideas
Markus Walter

Gunta-Stölzl-Straße 27
80807 München

Webseite: http://www.tekka.de/
Telefon: 089-43569554
Mail: mw(at)tekka(dot)de

Markus bei Google+

tekka bei Google+