Formatwechsel bei Google News-Sitemap

Wer bei Google News abräumen möchte, dem sei geraten, eine News-Sitemap einzureichen. Und bei den News-Sitemaps kommt es jetzt zu einem Formatwechsel.

News-Sitemap – Formatwechsel

Schon am vergangenen Freitag gab es (vor allem in UK glaub ich) Probleme mit der News-Sitemap. Diese wurde plötzlich in den GWT zurück gewiesen. Das war vielleicht schon der Vorbote für den anstehenden Formatwechsel.

Was ist new? 🙂

Es gibt in der neuen News-Sitemap einige neue Tags:

  • Publication-Tags: Hier gibt es 2 weitere Tags, Name und Language
  • Title-Tags: Die sollen Google helfen, den Titel zu identifizieren (kann das Google nicht schon sehr gut?)
  • Genres-Tags: Hier kann man definieren, ob es sich bei dem Artikel um Pressemitteilen, Blogbeiträge oder UGC handelt
  • Access-Tags: Legt fest, ob der Zugriff kostenlos oder ein Abo ist (war hier sueddeutsche.de Initiator für die Einführung dieses Tags? 🙂 )

Keine Angst, im Augenblick erfolgt nur eine Warnung in den GWT, dass man die News-Sitemap aktualisieren soll:

Ihre XML-Sitemap verwendet ein veraltetes Google News-Format. Dieses Format wird in Kürze nicht mehr unterstützt, sodass dann auch Ihre XML-Sitemap abgelehnt wird. Führen Sie eine Aktualisierung auf das neue Format durch. Hängen Sie hierzu jeder URL in Ihrer XML-Sitemap ein -Tag sowie weitere relevante Tags an.

„In Kürze“ heißt hier, dass man ein halbes Jahr Zeit hat, die Umstellung auf das neue Format vorzunehmen.

Alle Infos zur Formatumstellung der News-Sitemap gibt es in der Google News Verleger Hilfe.

8 Kommentare
  1. Finde ich gut dass in letzter Zeit auch immer mehr Blogs in die Google News Übersicht aufgenommen werden, habe da schon einige interessante Artikel entdeckt.

  2. Aber diesen sicher nicht 🙂

  3. Bei mir kommt schon diese Fehlermeldung:

    Nicht unterstütztes XML-Sitemap-Format
    Ihre XML-Sitemap verwendet ein Google News-Format, das für neu übermittelte XML-Sitemaps nicht mehr unterstützt wird. Führen Sie eine Aktualisierung auf das neue Format durch. Hängen Sie hierzu jeder URL in Ihrer XML-Sitemap ein -Tag sowie weitere relevante Tags an.

    Bisher hab ich alles mit einem WP Plugin machen lassen aber vwas mach ich jetzt? Gibt es schon Lösungen bzw. Plugins die das richtig machen?

  4. Die Sitemap wird ja trotzdem noch akzeptiert in den nächsten 6 Monaten. In den GWT steht eben schon die Warnung drin. Es ist davon auszugehen, dass die Plugin-Entwickler diese auch auf die neuen Gegebenheiten von Google updaten werden. Das ist jedenfalls zu hoffen 😉

  5. Noch niemand ne Idee oder ne Lösung?

Kontakt:

tekka online ideas
Markus Walter

Gunta-Stölzl-Straße 27
80807 München

Webseite: http://www.tekka.de/
Telefon: 089-43569554
Mail: mw(at)tekka(dot)de

Markus bei Google+

tekka bei Google+