Die SEO Campixx 2012 – wie immer inspirierend

Die SEO Campixx 2012 am schönen Müggelsee bei Berlin war, wie nicht anderes zu erwarten, wahnsinnig inspirierend. Gute Vorträge, nette Menschen, super Atmosphäre. Ein voller Erfolg.

Kleiner SEO Campixx 2012 Recap

Eigentlich habe ich oben schon alles gesagt. Kurzum: Mit hat’s gefallen, genau wie in den Jahren zuvor. Die SEO Campixx war wirklich wieder wunderbar, wenn nur nicht immer diese Fülle an Workshops wäre, wo man sich ja immer nur einen raussuchen kann… Aber das macht ja die Campixx aus: Viele Workshops, für jeden etwas dabei. Und ebenfalls wichtiger Bestandteil der Campixx ist ein Charity Partner: In diesem Jahr die Björn Schulz Stiftung.

Und das wichtigste hat auch gestimmt: Das Networking. Die Pausen zwischen den Sessions waren lange genug, das Abendprogramm lud zu Austauschen und Schnattern ein. Und genau das ist ja für unsere Branche eben so wahnsinnig wichtig. Ich sage einfach mal Danke für die tollen Gespräche!

Und bevor ich es vergesse: Dicken Dank an Marco für die Zeit und die Mühe, die er und sein Team in die Orga dieser wunderbaren Veranstaltung gesteckt hat!

Ein paar Sessions…

Ich möchte nicht auf jede Session eingehen, in denen ich war, das würde den Rahmen hier sprengen. Aber ein paar Workshops möchte ich hier wirklich hervorheben, die für mich besonders spannend und inspirierend waren.

Da war zum Beispiel die Session „Google News Debusting und Best/Worst Practice“ am Samstag morgen mit Sebastian Cario und Johann Hülsen (beide von TRG). Hier gab es einen super spannenden Einblick, wie sich Christian Wulff durch Google’s News-Welt bewegte über mehrere Wochen. Toll aufbereitet.

Wo wir gerade bei News sind, muss ich auch die Session von Michael Fritz und Anke Probst erwähnen (beide von Searchmetrics). Der Workshop „Enthüllung : Google News Skandale aufgedeckt – So funktioniert das“ musste wohl kurzfristig noch mal „angepasst“ werden, war aber dennoch sehr aufschlussreich.

In beiden Sessions wurden ein paar Aspekte äußerst deutlich:

  • Google News ist dumm
  • bei Google News gibt es kein Duplicate Content

Und beide Sessions zeigten sehr gut, was möglich ist in Google News. Es gab viel Zahlenmaterial und dazu praktische Beispiele. Zwei rundum gelungene Sessions, danke dafür!

Sehr gut fand ich auch den Workshop „Erfolgreiche Vermarktung von Info-Produkten“ von Felix Beilharz. Hier hat Felix viele Beispiele aus dem US-Markt mitgebracht und deutlich gezeigt, wie man Info-Proukte (wie z.B. Lernvideos, Hörbücher, eBooks etc.) erfolgreich unter’s Volk bringt. Ich habe viele Namen und Webseiten aus dem Workshop mitnehmen können, die ich mir sicher mal näher anschauen werde. Danke Felix!

Und noch mal: Vielen Dank für die tollen Gespräche auf der gesamten Campixx!! Es war mir eine Ehre! Es wurde bis zum Schluss geschnattert, debattiert und diskutiert, selbst am Sonntag Abend am Flughafen Berlin Schönefeld bei einer wirklich guten Currywurst (mit Thomas, dem anderen Thomas, Stephan, Mark und mehr Leuten) und zum Schluss im Flugzeug nach München…

SEO Campixx 2012 Abschieds-Currywurst

SEO Campixx 2012 Abschieds-Currywurst

Weitere Recaps und Meinungen zur SEO Campixx findet ihr zum Beispiel hier:

32 Kommentare
  1. Schade, leider hab ich die spannenden Vorträge um Google News nicht mitbekommen, klingt echt interessant in deinem Recap. Schöne Bilder von der SEO Campixx gibt es unter http://www.ednetz.de/rueckblick/seo-campixx-12.html

Kontakt:

tekka online ideas
Markus Walter

Gunta-Stölzl-Straße 27
80807 München

Webseite: http://www.tekka.de/
Telefon: 089-43569554
Mail: mw(at)tekka(dot)de

Markus bei Google+

tekka bei Google+