Hui, man könnte meinen, das letzte Pagerank Update vom September würde von Google wieder rückgängig gemacht. Anzeichen gibt es schon dafür.

OK, das wäre ja wirklich ein Ding. Warum sollte Google das letzte Pagerank Update schon rückgängig machen. Mir fällt kein Grund ein. Jedenfalls kam dieser Gedanke auch beim Search Engine Roundtable auf.

Klar, dieses mal passieren eigenartige Dinge. Webseiten, bei denen sich der Pagerank nach oben oder unten änderte, haben immer mal wieder die alten Werte. Aber das recht selten. Allerdings sind auch größere Portale dabei, der PR schwankt hier zwischen 7 und 8 (7 alt, 8 neu).

Auf SE Roundtable sind auch die Threads von Digital Point und Webmaster World verlinkt. Einfach mal reinlesen… Ich glaube jedenfalls nicht, dass ein Rollback erfolgt. Wieso auch. Und wenn, wen (ausgenommen die Verkäufer von Verweisen im Internet 🙂 ) juckt’s. Solange die Positionierung in den SERPS stimmt.

PS: Ich hatte in den vergangenen Tagen in einer der Blogs in meinem FeedReader gelesen, dass der PR erst gestiegen und dann einen Tag später wieder gesunken ist. Oder andersrum. Ich finde leider den Post nicht mehr, muss mal den FeedReader ausmisten. Der Blogger darf sich aber gern bei mir melden…