Im Augenblick sind mal wieder einige Google Updates am Laufen. Nein, diesmal wahrscheinlich kein Pagerank Update, obwohl es Ankit vermutet. Ich merke jedenfalls nichts. Aber es muss sich ja nicht bei jedem Update von Google gleich um ein PR-Update handeln, es gibt ja auch noch andere mehr oder weniger spannende Geschichten. Wie ich finde, gibt es jedenfalls einige Veränderungen bei Google, die sich, wie in der Überschrift erwähnt, sehr langsam durchsetzen.

Google Updates

Google Updates

Googles neues Favicon

Vor ein paar Tagen eingeführt und nicht gerade beliebt: Googles knallbuntes Favicon. OK, das war jetzt nicht wirklich ein Update und ist kein großer Akt, wenigstens haben alle das neue Favicon gleichzeitig sehen können. Mehr dazu auf JKW-Media, im SEO Marketing Blog, beim Blogtopf oder bei Drweb.

Update der Sitelinks

Auch die beliebten Sitelinks konnten ein Update erfahren. Einige Portale konnten Sitelinks hinzu gewinnen, andere haben eben diese verloren. Leider auch tekka.de. Mein kleiner Blog hat keine Sitelinks mehr. Nützlich sind Sitelinks schon, wenn man nach generischen Keywords sucht und die Webseite auf Platz 1 Sitelinks hat (Beispiel: Suche nach “Video”, na wer hat fette Sitelinks und belegt richtig viel Platz im sichtbaren Bereich der ersten Ergebnisseite bei Google?). Ansonsten werden Sitelinks zumeist nur bei der Suche nach einem Brand angezeigt. Das ist nicht so nützlich, denn wer nach einem Brand sucht, findet auch die entsprechende Webseite auf der ersten Position. Sitelinks bieten nämlich nicht immer sinnvolle Navigationslinks.

Ich hatte im vergangenen Jahr das Design auf tekka.de etwas verändert. Ich vermute, hier liegt der Hund begraben, wieso Google für diese Webseite keine Sitelinks mehr generieren kann. Wahrscheinlich ist hier keine klare Struktur mehr erkennbar. Vielleicht sind hier die beiden oberen Navigationsstrukturen bei der Generierung der Sitelinks nicht förderlich.  Naja schade, hat halt immer was hergemacht, wenn man nach der Domain tekka.de gesucht hat. Aber wer hat das schon… 🙂

Update im Google Konto

Ja, das Google Konto sieht nun auch anders aus. Also manchmal. Das Update war schon Anfang Dezember 2008, doch leider scheint sich das Ganze noch nicht globar ausgewirkt zu haben. Im GoogleWatchBlog ist ein Screen vom neuen Design zu sehen.

Doch selbst heute, mehr als 1 Monat nach dem Redesign, ist dieses nicht immer verfügbar. Ich kann mich mehrmals an einem Tag in mein Google Konto einloggen, manchmal habe ich das alte, manchmal das neue Design. Mit ein und dem selben Browser, kann also nicht an Cookies oder sowas liegen. Aber das nervt, weil man sich immer drauf einstellen muss, welche Version man denn nun gerade benutzen muss.